PROJEKTPARTNER:

Město Harrachov

harrachov znak.png

Lyžařský a turistický Bucharův klub Harrachov z.s.

Szklarska Poreba

KONTO NUMMER : 5703386379/0800

© 2019 by Jan Vodsedalek - KONTAKT

Harrachov mit seiner Sprungschanzen, von der kleinsten Jugendschanze bis zur großen Flugschanze, ist einer der traditionsreichsten Orte des Skispringens und der Nordischen Kombination.

Unglücklicherweise haben der fortschreitende Verfall der Anlagen und nur langsam anlaufende Renovierungsmaßnahme zur aktuellen Schließung für Wettkampf- und Trainingsbetrieb geführt. Ein harter Schlag für die lokalen Jugendlichen und Kinder und auch die internationale Wettkampfaktivität in der Gegend.

Stanislav Slavík, Josef Slavík and Karel Dolejší waren und sind aktive im Club, in den nordischen Wintersportarten und als internationale Kampfrichter und entschlossen sich, in der aktuellen Lage etwas zu unternehmen.

 

Um die Skisprungtradition in der Gegend zu erhalten, haben sie bereits ein Skimuseum eröffnet und starteten nun eine öffentliche Sammlung um Gelder für die Rettung der Sprungschanzen zu sammeln.

 

“Seit exakt 100 Jahren stehen die Schanzen auf dem Teufelsberg in Harrachov. Wir und sogar unsere Väter waren zeitlebens den Schanzen verbunden. Die Tschechische Republik hat hier 37 Weltcup-Events, sieben Weltmeisterschaften und unzählige weitere Wettkämpfe ausgetragen. So kann die Geschichte der Schanzen in Harrachov nicht enden”, sagten die drei Männer hinter der Idee.

 

“Unsere jungen Athleten heute können nirgendwo trainieren. Wir sind realistisch, die Rekonstruktion und Renovierung der gesamten Anlage muss der Staat übernehmen. Mit unserer Sammlung zielen wir auf die Jugendschanzen. Es ist unser Ziel, den Kindern bereits in der nächsten Saison wieder das Training hier möglich zu machen. Wir sind optimistisch und glauben, dass wir mit eurer Hilfe dieses Ziel erreichen können. Wir möchten uns bei allen für ihre Hilfe bedanken.”

 

Spendenboxen wurden in der Gegend um Harrachov bereits aufgestellt und die Aktion wird bei Großereignissen beworben werden. Internationale Spenden können auf das folgende Konto erfolgen:

IBAN: CZ14 0800 0000 0057 0338 6379/0800